Datenschutzerklärung

der Bännjerrück Apotheke vom 21. Februar 2017
 

Wir nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer dieses Internetangebots sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Dienste und der Implementierung neuer Technologien ist es möglich, dass Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch die Bännjerrück Apotheke
Im Rahmen des in diesem Internetangebot zur Verfügung gestellten Service "Arzneimittelvorbestellung" werden die für die Vorbestellung notwendigen Angaben wie Name und Anschrift der vorbestellenden Person und die Angaben zu dem vorbestellten Arzneimittel an die Apotheke übermittelt. Die Übermittlung der Daten an die Apotheke erfolgt duch einen nach den Vorschriften des Telekommunikationsgesetzes (TKG) gemeldeten und zur Wahrung des Fernmeldegeheimnisses gesetzlich verpflichteten Dienstleister. Andere Dienstleister haben keinen Zugriff auf die im Rahmen einer Arzneimittelvorbestellung übermittelten Daten.

Beim Start und der Nutzung dieses Internetangebotes werden aktuelle Informationen von unseren Servern geladen (z.B. redaktionelle Inhalte, Öffnungszeiten). Diese Zugriffe werden in einer Protokolldatei erfasst und dabei folgende Daten gespeichert:

• IP-Adresse des Gerätes
• Name der abgerufenen URL
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Bei Störungen der Kommunikation zwischen der Webite und dem Server können zur Fehlerananlyse Auswertungen mit gekürzter IP-Adresse vorgenommen werden. Die gekürzte IP-Adresse wird so lange gespeichert, wie dies zur Fehlerbehebung notwendig ist, maximal wenige Tage. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung dieser Daten findet nicht statt. Die Daten werden von uns auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert.

Daten, die beim Zugriff auf unsere Internetangebote protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.


Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter unsere Datenschutzbestimmungen einhalten.


Nutzung von Kurznachrichten-Diensten (Signal, Threema, WhatsApp)
Die Nutzung von Kurznachrichten-Diensten ist bequem, der Kurznachrichtendienst WhatsApp erfüllt nicht die Voraussetzungen ach §9 des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) inklusive Anhang. Die Bännjerrück Apotheke Anne Verlage e.K. kann daher für die Sicherheit Ihrer Daten keine Haftung übernehmen können. Die Nutzung von WhatsApp geschieht auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin. Die Nutzung von WhatsApp ist keine Voraussetzung für die Übermittlung von Daten.

Die Datenschutzbestimmungen zu WhatsApp können Sie auf der Web-Seite nachlesen.

WhatsApp verschlüsselt die Daten, so dass die Daten nicht offen transportiert werden. Kritik an WhatsApp zielt auf die Speicherung von sogenannten Meta-Daten, die von WhatsApp gespeichert werden, und die zwangsweise Übermittlung von Kontaktdaten des Smartphones, auf dem WhatsApp installiert wurde. Aus diesen Gründen können wir WhatsApp nicht empfehlen. Wir bieten Alternativen. Die Kurznachrichten-Dienste Signal Messenger und Threema gelten als sicher.

Die Datenschutzbestimmungen zu Signal können Sie auf der Web-Seite nachlesen.

Die Datenschutzbestimmungen zu Threema können Sie auf der Web-Seite nachlesen.

Die Daten, die automatisch durch die Kurznachrichten-Dienste Signal, Threema und WhatsApp übertragen werden, werden von der Bännjerrück Apotheke Anne Verlage e.K. gespeichert. Wir garantieren Ihnen, dass die Daten streng vertrauich behandelt und nicht weitergegeben werden. Die gespeicherten Daten werden regelmäßig gelöscht.


Bännjerrück Apotheke, Anne Verlage e.K.

Februar 2017